zurück zur News Übersicht
Quelle
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Klöckner: Wir machen Ernährungswissen erlebbar

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat den "Checkpoint Ernährung" als Besuchsort gegründet und heute neu eröffnet, das Informationszentrum des Bundesministeriums. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie vor allem Schulklassen können sich hier breit über das Thema Ernährung informieren.

Julia Klöckner: "Bei der Ernährung ist es wie beim Fußball: Viele reden mit. Aber bei der Fülle von Informationen ist es für Verbraucher oft schwierig einzuschätzen, welche relevant und richtig sind. Deshalb geben wir dem Thema Ernährung einen zentralen Ort, machen Ernährungswissen erlebbar – mitten in Berlin. Unser Checkpoint Ernährung ist Anlaufstelle für alle, die sich intensiver informieren wollen. Zum Beispiel wie man sich möglichst gesund ernähren kann oder welchen Einfluss das eigene Konsumverhalten auf das Klima hat. Kurz: Es geht um Ernährungskompetenz. Genau die vermittelt unser Informationszentrum für alle Altersklassen, Gruppen oder Einzelbesucher. Der Checkpoint ist unser Schaufenster für Ernährungswissen für alle Hauptstadtbesucher!"

Mit interaktiven Exponaten und anschaulichen Grafiken bietet der Checkpoint Ernährung eine Entdeckungstour rund um das Thema Ernährung:

  • Wie isst Deutschland im Jahr 2021?
  • Wie geht gesund genießen?
  • Wann ist ein Einkauf ausgewogen und nachhaltig – für Mensch und Klima?
  • Wie sieht die Ernährung der Zukunft aus?

Ab dem 27. Juli 2021 öffnet der Checkpoint Ernährung für Besucherinnen und Besucher mit wechselnden Ausstellungen sowie einem breiten Informations- und Veranstaltungsangebot. Weitere Informationen finden Sie unter www.checkpoint-ernaehrung.de.

 

Zur Pressemitteilung. 


zurück zur News Übersicht