zurück zur News Übersicht
Bildung, Umweltschutz, Kinder

Lesespaß – Kinderbücher zum Thema Nachhaltigkeit

Kinder sind neugierig und haben viele Fragen zu der Welt, in der sie leben. Sie wollen wissen, was es mit dem Klimawandel auf sich hat und wie wir unsere Umwelt schützen können. Aktuelle Kinderbücher des Umweltbundesamtes und der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe vermitteln auf spannende Weise Wissen zu Umweltschutz, Klima und Nachhaltigkeit.

Im Buch “Kaufrausch, Klima und Klamotten – Leo und Polly Pop erklären Nachhaltigkeit” sind Leo und Polly die Hauptdarsteller*innen. Sie durchforsten ihren Kleiderschrank, den Esstisch, ihren Schulranzen und Urlaubskoffer. Und überlegen, ob weniger eigentlich viel mehr ist. Wer mit Leo und Polly Pop noch mehr erleben will, kann mit den beiden auch die Welt des Wassers oder des Abfalls entdecken. Einfach auf der Website des Umweltbundesamtes  stöbern. Hier gibt es Kinderbücher rund um die Themen Umwelt und Klima zum Download und Bestellen, einige sogar auch in mehreren Sprachen.

Alles zu Bäumen und der Forstwirtschaft können Kinder in der neuen Kinderbuchreihe der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe entdecken. In der ersten Folge “Försterin Waldtraut und der durstige Wald” geht es um Klimawandel und Dürre im Wald. Försterin Waldtraut erklärt Kindern in einem von Trockenheit, Sturm und Borkenkäfern geschädigten Wald, welche Probleme der Klimawandel mit sich bringt und wie die Forstwirtschaft nachhaltige Lösungen findet. Für kleinere Kinder empfehlen wir das farbenfrohe Bauer Huber Wimmelbuch. Darin können Kinder und ihre Eltern in die Welt der nachwachsenden Rohstoffe eintauchen und vieles entdecken.


zurück zur News Übersicht